Rechnergestützte Ablaufplanung und Bahngenerierung für kooperierende Industrieroboter

Files
11305_178_Veit_Rueckel_web1.pdf (52.89 MB)
Diss. Reihe Fertigungstechnik, Band 178

Language
de
Document Type
Doctoral Thesis
Issue Date
2019-07-22
Issue Year
2006
Authors
Rückel, Veit
Editor
Geiger, Manfred
Feldmann, Klaus
Publisher
Meisenbach
ISBN
978-3-87525-250-7
ISBN
3-87525-250-0
Abstract

Within the present thesis a continuous assembly concept is developed, which allows a lasting reduction of the cycle time. This can be traced back to the CAD-oriented assembly planning as well as the autonomous task execution with cooperating industrial robots. The special feature is that the user is relieved of manually carried out processes during the assembly task planning and the cell programming. Consequently a stable, shortened and fault-tolerant assembly process results.

Abstract

Im Rahmen der vorliegenden Dissertation wurde ein durchgängiges Montagekonzept entwickelt und umgesetzt, um die Prozesskette „Montage nachhaltig zu verkürzen und robust zu gestalten. Durch die weitgehende Automatisierung der Teilvorgänge in der Montagplanung konnten die manuellen Eingriffe von Seiten des Anwenders erheblich reduziert werden. Darüber hinaus wurde durch den Einsatz von kooperierenden Industrierobotern in Verbindung mit autonomer Bahnplanung und Kollisionsvermeidung die Taktzeit weiter reduziert sowie der zeitintensive Programmieraufwand nahezu vollständig vermieden.

Series
Fertigungstechnik - Erlangen
Series Nr.
178
Notes
Nach Rechteübertragung des Meisenbach-Verlags auf die FAU digitalisiert und online gestellt durch Geschäftsstelle Maschinenbau und Universitätsbibliothek der FAU im Jahr 2019. Koordination der Reihe: Dr.-Ing. Oliver Kreis. Für weitere Informationen zur Gesamtreihe siehe https://mb.fau.de/diss
Faculties & Collections
Zugehörige ORCIDs