Technologien und Systemlösungen für die flexibel automatisierte Bestückung permanent erregter Läufer mit oberflächenmontierten Dauermagneten

Files
11274_183_Stefan_Junker_web1.pdf (45.37 MB)
Diss. Reihe Fertigungstechnik, Band 183

Language
de
Document Type
Doctoral Thesis
Issue Date
2019-07-15
Issue Year
2007
Authors
Junker, Stefan
Editor
Geiger, Manfred
Feldmann, Klaus
Publisher
Meisenbach
ISBN
978-3-87525-259-0
Abstract

Handling and assembly of strong permanent magnets is a major process step within the manufacturing of permanent magnet rotors, for which no automation concepts are available so far. Based on an analysis of the magnetic forces appearing during the joining process, a new gripping principle and its realization in the context of two automated assembly cells for the manufacture of PM-rotors is described. In addition, the bearing of the magnet design on the efficiency of the underlying assembly process is discussed and a method for designing magnets for assembly is presented.

Abstract

Die Handhabung und Montage starker Dauermagnete stellt einen wichtigen Arbeitsschritt bei der Herstellung von Permanentmagnetläufern dar, für den bisher keine Automatisierungskonzepte verfügbar sind. Basierend auf einer Analyse der den Fügeprozess beeinflussenden Magnetkräfte werden in der vorliegenden Arbeit ein neuartiges Greifprinzip und dessen Umsetzung im Rahmen zweier automatisierter Montagezellen zur Bestückung permanent erregter Läufer beschrieben. Darüber hinaus wird der Einfluss der Magnetkörpergestaltung auf die Effizienz des zugrundeliegenden Montageprozesses diskutiert und eine Methodik zur montagegerechten Gestaltung von Dauermagnetkörpern vorgestellt.

Series
Fertigungstechnik - Erlangen
Series Nr.
183
Notes
Nach Rechteübertragung des Meisenbach-Verlags auf die FAU digitalisiert und online gestellt durch Geschäftsstelle Maschinenbau und Universitätsbibliothek der FAU im Jahr 2019. Koordination der Reihe: Dr.-Ing. Oliver Kreis. Für weitere Informationen zur Gesamtreihe siehe https://mb.fau.de/diss
Faculties & Collections
Zugehörige ORCIDs