Automatisierte Montage von makromechatronischen Modulen zur flexiblen Integration in hybride Pkw-Bordnetzsysteme

Files
11141_195_Andreas_Kunze_web1.pdf (29.98 MB)
Diss. Reihe Fertigungstechnik, Band 195

Language
de
Document Type
Doctoral Thesis
Issue Date
2019-06-11
Issue Year
2008
Authors
Kunze, Andreas
Editor
Geiger, Manfred
Feldmann, Klaus
Publisher
Meisenbach
ISBN
978-3-87525-278-1
Abstract

The exemplarily reproduced process chain for car door units can be considerably shortened and completely automated by means of an innovative and integral approach for the automated assembling of flexible flat cables on car door modules. Therefore, it is possible to break up the long and expensive logistic chain to European low-wage countries and to arrange a flexible module assembling with short reaction times close to the automotive manufacturers in Germany.

Abstract

Mit Hilfe eines neuen, gesamtheitlichen Lösungsansatzes zur automatisierten Montage von Flachleiterkabeln auf Fahrzeugmodulen, lässt sich die exemplarisch nachvollzogene Montageprozesskette für Pkw-Türaggregateträger erheblich verkürzen und vollständig automatisieren. Dadurch ist es möglich, die lange und teure Logistikkette in europäische Niedriglohnländer aufzulösen und eine flexible Modulmontage mit kurzen Reaktionszeiten in der Nähe der Automobilhersteller in Deutschland aufzubauen.

Series
Fertigungstechnik - Erlangen
Series Nr.
195
Notes
Nach Rechteübertragung des Meisenbach-Verlags auf die FAU digitalisiert und online gestellt durch Geschäftsstelle Maschinenbau und Universitätsbibliothek der FAU im Jahr 2019. Koordination der Reihe: Dr.-Ing. Oliver Kreis. Für weitere Informationen zur Gesamtreihe siehe https://mb.fau.de/diss
Faculties & Collections
Zugehörige ORCIDs