Konzeption produktspezifischer Lösungen zur Robustheitssteigerung elektronischer Systeme gegen die Einwirkung von Betauung im Automobil

Files
10991_215_Christian_Matzner_web1.pdf (9.98 MB)
Diss. Reihe Fertigungstechnik, Band 215

Language
de
Document Type
Doctoral Thesis
Issue Date
2019-05-07
Issue Year
2010
Authors
Matzner, Christian
Editor
Franke, Jörg
Merklein, Marion
Schmidt, Michael
Geiger, Manfred
Publisher
Meisenbach
ISBN
978-3-87525-309-2
Abstract

With an increasing integration of functions and a reduction of lines and spaces failures of electronic systems due to humidity and dew condensation gain in importance. This book informs designers and test engineers about significant failure mechanisms as well as relevant influences and provides methods to ensure a robust product development against the influence of dew condensation. Using the example of automobile environments optimized testing procedures which are adaptable to installation location and failure mechanism are presented.

Abstract

Die Bedeutung feuchte- und betauungsbedingter Elektronikausfälle nimmt mit zunehmender Funktionsintegration und reduzierten Anschlussabständen stetig zu. Dieses Buch informiert Entwickler und Testingenieure über wesentliche Fehlermechanismen sowie dabei relevante Einflussgrößen und stellt Methoden bereit, um eine betauungsrobuste Produktentwicklung zu gewährleisten. Am Beispiel des Automobils wird eine wirkort- und fehlerspezifische Optimierung der Testverfahren dargestellt.

Series
Fertigungstechnik - Erlangen
Series Nr.
215
Notes
Nach Rechteübertragung des Meisenbach-Verlags auf die FAU digitalisiert und online gestellt durch Geschäftsstelle Maschinenbau und Universitätsbibliothek der FAU im Jahr 2019. Koordination der Reihe: Dr.-Ing. Oliver Kreis. Für weitere Informationen zur Gesamtreihe siehe https://mb.fau.de/diss
Faculties & Collections
Zugehörige ORCIDs