Untersuchung von Magnetfeld-Messmethoden zur ganzheitlichen Wertschöpfungsoptimierung und Fehlerdetektion an magnetischen Aktoren

Files
10531_271_Matthaeus_Brela_web1.pdf (17.28 MB)
Diss. Reihe Fertigungstechnik, Band 271

Language
de
Document Type
Doctoral Thesis
Issue Date
2019-02-20
Issue Year
2015
Authors
Brela, Matthäus
Editor
Franke, Jörg
Merklein, Marion
Schmidt, Michael
Publisher
Meisenbach
ISBN
978-3-87525-394-8
Abstract

The aim of this thesis is the fundamental investigation of the suitability of magnetic field measurement methods and sensors for automated defect detection and quality assurance in the production of magnetic actuators. In addition, new approaches to quality testing of soft and hard magnetic materials, components and modules are developed, analyzed and evaluated.

Abstract

Das Ziel dieser Dissertation ist die grundlegende Untersuchung der Eignung von Magnetfeldmessverfahren und -sensoren zur automatisierten Fehlerdetektion und Qualitätssicherung in der Produktion von magnetischen Aktoren. Zudem werden neue Ansätze zur Qualitätsprüfung weich- und hartmagnetischer Materialien, Komponenten und Baugruppen entwickelt, analysiert und bewertet.

Series
Fertigungstechnik - Erlangen
Series Nr.
271
Notes
Nach Rechteübertragung des Meisenbach-Verlags auf die FAU digitalisiert und online gestellt durch Geschäftsstelle Maschinenbau und Universitätsbibliothek der FAU im Jahr 2019. Koordination der Reihe: Dr.-Ing. Oliver Kreis. Für weitere Informationen zur Gesamtreihe siehe https://mb.fau.de/diss
Faculties & Collections
Zugehörige ORCIDs